Line Dance

Was ist eigentlich Line Dance?

Line Dance ist eine eigenständige Tanzart, die, wie der Name schon sagt, in Reihen und Linien getanzt wird. Das Erfolgsrezept des Line Dance ist denkbar einfach: man braucht keinen festen Tanzpartner. Niemand muss hier führen oder Angst haben, seinem Partner auf die Füße zu treten. Jeder tanzt sozusagen solo. Schrittfehler sind nicht so schlimm – man reiht sich einfach wieder ein und tanzt weiter. Die Tanzchoreographien werden weltweit einheitlich vermittelt und das ermöglicht den Tänzern unterschiedlicher Herkunft gemeinsam zu tanzen. 
Ob Country, Irish Folk, Rock oder Pop, für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei. Wichtig für uns ist, dass die Musik und die Choreographien Spaß machen. 
Du möchtest gerne mehr über Line Dance erfahren? Kein Problem, hier haben wir unter Line Dance Geschichte alles ausführlicher und chronologisch zusammengefasst.

Line Dance - My Therapy

Den Körper trainieren und gleichzeitig seine Gedanken zur Ruhe bringen? Da ist Line Dance genau das Richtige! Ob jung oder alt – Line Dance begeistert. Der seit 2002 anerkannte Freizeitsport hilft die Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu stärken. Durch das Erlernen der Tänze bzw. der Schrittkombinationen, wird zusätzlich das Gedächtnis gefördert. Jeder Tänzer kann dies individuell für sich umsetzen. 
Die Geselligkeit in der Gruppe gibt ein tolles Lebensgefühl und man kann die Sorgen des Alltags vergessen. Allein ist bei uns keiner.

Häufige Fragen zum Line Dance.

 

Was braucht man zum Line Dance? 

In erster Linie gute Laune, ein bisschen Taktgefühl und ein Herz für die Country-Musik – schon kann es losgehen.

 

Probiere es einfach aus und ruf uns unter Telefon: +49 (0) 49 50 15 85 an!
 

Line Dance - Catalan-Style

Am Anfang stand die Idee ...

... den CATALAN-STYLE auch in unserer Region bekannter zu machen. 
Viele fragen sich wahrscheinlich „was bedeutet Catalan-Style“? 

Der CATALAN-STYLE ist ein Tanzstil im Line Dance, der meist mit temporeichen und oft anspruchsvollen Schrittkombinationen getanzt wird. Im Catalan wird ausschließlich auf Country Music getanzt, wovon sich der normale Line Dance ja immer weiter weg entwickelt. Hier geht es nicht um Wettbewerb oder Neid sondern um Spaß und Lebensfreude.
 

Im Catalan folgt man einigen offiziellen Regeln. Zum Beispiel halten die Tänzer einen Daumen in der Hostentasche oder im Gürtel, der andere Arm dient einzig dazu, das Gleichgewicht zu halten – besonders bei den Drehungen. Die Knie sind leicht gebeugt, um wendig und auch so besser im Gleichgewicht zu bleiben.Die Bewegungen und die Drehungen können je nach Wunsch sowohl auf dem Fußballen als auch auf der Ferse ausgeführt werden. Zudem lassen uns die Catalan-Choreographen immer einen gewissen Spielraum, damit wir den Tanz auf unsere Weise interpretieren können. Die Catalans erinnern uns daran, dass tanzen keine starre Kunst ist und wir keine Roboter sind. Wir können und dürfen hier unsere Freiheit ausdrücken. 

Werte des Catalan´s

Der CATALAN-STYLE folgt traditionellen Werten, die uns wichtig sind. Uns verbindet die Leidenschaft für den Tanz, für die Country-Musik und alles, was für den "Country-Geist" steht. Wir pflegen ein freundschaftliches Miteinander und lieben die Geselligkeit. Loyalität ist uns sehr wichtig. So drücken wir im Catalan unsere  Solidarität mit Begeisterten, Liebhabern und Neugierigen aus, die sich für diesen Style interessieren. Hier erfährst du noch mehr über die Line Dance Etiquette.

Catalan Revolution

Konfuzius sagte einmal: „Wohin du auch gehst, geh mit dem ganzen Herzen“.

 
Catalan Revolution ist so eine Herzensache! Sie ist eine Verbindung von Tänzern (m/w), die den Catalan-Stye und die Country Musik lieben. Initiiert wurde Catalan Revolution gemeinsam von den Lonesome Ridern und den Louisiana Wings und am 02.11.2017 gegründet. 

Seither treffen wir uns 1x im Monat und erlernen gemeinsam neue und alte Line-Dance-Choreographien im Catalan-Style. Ob von Adriano Castagnoli, Lilly und Mario Hollnsteiner, David Villellas und all die anderen Choreographen - wir tanzen einfach was uns gefällt. Im Wechsel finden die Übungsabende in Moordorf und in Jübberde statt. 
 

Wir wünschen allen Catalan Freunden viel Spaß!
 

Eure Lonesome Rider & Louisiana Wings